AD(H)S bei Erwachsenen nach Lauth und Minsel

Unsere Patienten kommen mit der Diagnose AD(H)S, mit dem Verdacht darauf oder mit den unten beschriebenen Alltagsproblemen.

 

Mögliche Alltagsprobleme:

  • mangelndes Zeitmanagement
  • nicht anfangen können
  • unrealistische Zeitplanung
  • emotionale Schwankungen
  • gedankliche Unruhe
  • nichts zu Ende bringen können
  • chaotischer Lebensstil

 

Behandlung:

Block I: Einführung und Wissenswertes

  • Einführung in das Training
  • Wie können wir uns gegenseitig unterstützen?
  • Meine Ziele für das Training
    • Block II: Den Alltag organisieren
    • Ordnen
    • Vorausplanen
    • Leuchttürme am Tag
      • Erarbeitung Block III:  eigene Potentiale
    • Anfangen
    • Durchhalten & Stressmanagement
    • Das Gedächtnis verbessern
    • Konzentriert sein
      • Block IV: mit anderen kommunizieren
    • Andere verstehen
    • Aktiv kommunizieren
    • Beziehungen
      • Block V: Fortschritte bewahren, Risiken eingrenzen
    • Erweiterung meiner Fortschritte
    • Umgang mit Rückschlägen
    • Selbstständig weiter machen

 

Ziel

…ist die Alltagsbewältigung durch die Anwendung von erlernten Strategien.

Der Patient muss verstehen, warum er so handelt wie er handelt und warum er so reagiert, wie er reagiert.